Liste   VorherigesAngebot 11 von 21Nächstes 

Gepflegtes Mehrfamilienhaus mit Balkonen in kleiner Seitenstraße (Sackgasse!)

Lage: Do-Innenstadt

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in einer Seitenstraße (Sackgasse!) der nördlichen Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken und Apotheken sind fußläufig zu erreichen. Der Hauptbahnhof, der Westenhellweg oder die Thier-Galerie, als neues Einkaufszentrum der Dortmunder Innenstadt, sind ebenfalls innerhalb nur weniger Minuten zu erreichen. Die Anbindungen an die öffentlichen Verkehrsmittel sind nur zwei Straßen entfernt und gewährleisten den Anwohnern beste Infrastruktur.

Ausstattung

Bei dem Objekt handelt es sich um ein gepflegtes und massiv erbautes Mehrfamilienhaus aus einer Erbmasse, welches schon seit Jahrzehnten im Familienbesitz ist.
Das Haus wurde 1955 in massiver und konventioneller Bauweise neu aufgebaut und hat somit auch ein Betontreppenhaus und Betondecken.
Insgesamt verfügt das Haus über ca. 700 m² Wohnfläche, die sich auf 10 Wohnungen aufteilen. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 55 m² und 95 m² Wohnfläche und verfügen überwiegend über Balkone, die in den Innenhof ausgerichtet sind.
Von den 10 Wohnungen sind derzeit 3 Wohnungen frei. Die Eigentümer haben die Wohnungen bewusst frei gelassen für den Fall, das die zukünftigen Käufer das Haus selber beziehen möchten. Viele der vorhandenen Mieter wohnen schon über viele Jahre in dem Haus.
Die Eigentümer haben ihre Immobilie in regelmäßigen Abständen renoviert. Mitte der 80´ er Jahre wurden z.B. Ku-Iso-Fenster eingebaut. Danach ist das Leitungssystem und der größte Teil der Bäder erneuert worden. In 2007 wurde das Dachgeschoß neu gedämmt. Beheizt wird das Haus mit Nachtspeicherheizungen, ein Gasanschluss liegt aber in der Straße, so dass problemlos umgerüstet werden könnte.
Derzeit werden jährliche Nettomieteinnahmen in Höhe von ca. 22.931,-€ erzielt. Bei einer Vollvermietung stünden den neuen Eigentümern ca. 33.743,00 € per Anno zur Verfügung.

Resümee

„ Betongold als renditestarke und solide Kapitalanlage zum 9,9-fachen der Jahresnettomiete!"

Für die Richtigkeit der Daten kann keine Gewähr übernommen werden, da diese von Dritten und/oder dem Eigentümer stammen. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.