Sehr großzügige Maisonette ETW mit großem Balkon in bevorzugter Wohnlage!

Lage: Do-Nähe Westfalenpark:

Diese schöne Eigentumswohnung liegt in einer kleinen Seitenstraße des Ortsteils Hörde, zwischen dem Phönixsee und der Ophoff-Kreuzung. Von der Wohnung aus erreicht man innerhalb weniger Fußminuten den Eingang des Westfalenparks, eines der wohl bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Dortmund. Der Westfalenpark ist insbesondere bei passionierten Freizeitsportlern, Spaziergängern und Familien mit Kindern ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Im unmittelbaren Wohnumfeld finden die Anwohner Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Lebensbedarfes sowie Ärzte, Banken und Apotheken. Die Dortmunder Innenstadt lässt sich bequem und zügig mit den ebenfalls unmittelbar in der Nähe liegenden Anbindungen des öffentlichen Nahverkehrs erreichen. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen befinden sich zudem auch in komfortabler Nähe.

Ausstattung

Bei der Immobilie handelt es sich um eine sehr großzügige Eigentumswohnung in einem massiv und konventionell erbautem Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1976 mit insgesamt 8 Wohneinheiten. Die hier zum Verkauf stehende Maisonette Eigentumswohnung verfügt über ca. 155 m² Wohnfläche, die sich in 5 Zimmer, eine Küche, 2 Bäder, 1 Gäste-WC, einen umfunktionierten Hauswirtschaftsraum und einen sehr schön gelegenen Süd Balkon aufteilen.
Ursprünglich ist diese große Wohnung aus zwei kleineren Wohnungen (91 m²+64 m²) zusammengelegt worden und kann daher auch jederzeit wieder als zwei Wohneinheiten genutzt werden, da die Wohnungseingangstür und der Zugang vom Treppenhaus nach wie vor vorhanden sind. Die letzte Variante wäre daher ggf. für einen Kapitalanleger recht interessant, da so die Möglichkeit besteht zwei Wohnungen zu vermieten.
Die Ausstattung der Wohnung ist zeitlos und gepflegt. Erwähnenswert ist noch, dass die Bäder von dem sehr bekannten Designer und Künstler Colani gestaltet wurden und daher durchaus etwas Besonderes darstellen. Beheizt wird das Haus mit einer Gas-Zentralheizung dessen Brenner erst kürzlich erneuert worden ist. Die Eigentümergemeinschaft wird von einer professionellen Hausverwaltung verwaltet, so dass akutell bereits Rücklagen in Höhe von ca. 80.000,-€ angespart worden sind. Das monatliche Wohngeld beträgt 471,-€ und beinhaltet das Rundum-Sorglos Paket, d.h. inkl der Treppenhausreinigung, der Pflege der Außenanlagen, des Winterdienstes und ein Anteil von monatlich 200,-€ für die Rücklagen. Bei Bedarf können in dem genau gegenüberliegenden Gebäude ein oder zwei Tiefgaragenstellplätze für jeweils 47,-€ monatlich angemietet werden.

Resümee

„Eine sehr helle und großzügige Eigentumswohnung in sehr bevorzugter Wohnlage, die sowohl für Eigennutzer, als auch für Kapitalanleger sehr interessant ist!“

Für die Richtigkeit der Daten kann keine Gewähr übernommen werden, da diese von Dritten und/oder dem Eigentümer stammen. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.